Auf nach Athen! Im Frühjahr 2017 lockt die griechische Hauptstadt mit Pride und der Kunstausstellung Documenta. Tipps zu Bars, Restaurants und Infos zu den Events finden sich im Spartacus Traveler Gay Guide.

Text: Briand Bedford und Tobias Sauer

 

Info

Spartacus App

Die Spartacus App fürs iPhone informiert über Bars, Cafés, Clubs, Restaurants, Kinos, Saunen, Shops, Orte zum Cruisen und schwule Vereine und Gruppen in Athen und ganz Griechenland.

Athens Real

Die neue Kampagne Athens Real bietet Informationen zur schwulen Szene der griechischen Hauptstadt. Zahlreiche Athener kommen zu Wort und empfehlen auf der modern gestalteten Website ihre Lieblingsorte.

 

Anreise

Aegean Airlines

Aegean Airlines wird regelmäßig zu Europas bester Regionalfluglinie gekürt. Nicht ohne Grund: Wo sonst servieren die Flugbegleiter auf einer vergleichsweise kurzen innereuropäischen Strecke noch regelmäßig eine im Preis inbegriffene warme Mahlzeit?

 

Schlafen

Hilton Athen

Das tolle Hilton Athen (Leof. Vasilissis Sofias 46) punktet nicht nur mit herausragendem Service, freundlichen Mitarbeitern und einer zentralen Lage in der Stadt, sondern auch mit einer fantastischen Aussicht vom Bett direkt auf die Akropolis.

 

Essen

Cookoovaya

Das Cookoovaya (Chatzigianni Mexi 2), nicht weit vom Hilton entfernt, ist ein echter Geheimtipp. Es ist ein Upper-Class-Restaurant ohne anstrengendes Getue. Stattdessen steht erstklassige griechische Küche im Mittelpunkt.

 

Ausgehen

Big

In einer der ersten griechischen Bars, die sich speziell auf die Bären-Szene eingestellt hat, herrscht am Wochenende eine entspannte und aufgeschlossene Stimmung. Im Big (Falaisias 12) können sogar Twinks entspannt in den Abend starten.

 

Highlights

Documenta14

Noch bis zum 16. Juli 2017 ist Athen in diesem Jahr der zweite Standort des eigentlich in Kassel beheimateten und dort alle fünf Jahre stattfindenden Kunstspektakels Documenta. Wer sich durch die komplizierte Website kämpft, kann spannende Ausstellungen und Performances entdecken. Ansonsten stolpert man aber auch beim Stadtbummel mit hoher Wahrscheinlichkeit über einen der zahlreichen Ausstellungsorte.

 

Termine

Athens Pride

Am 10. Juni 2017 beginnt der Athens Pride am zentralen Syntagma Square direkt vor dem griechischen Parlament. Seit vor zwei Jahren die schon vorher für heterosexuelle Paare bestehende eingetragene Lebenspartnerschaft auch für Homosexuelle geöffnet wurde, feiert die queere Community den gesellschaftspolitischen Fortschritt. Athen zählt zweifellos zu den liberalsten Städten des Landes und bietet eine große schwule Szene.