Tropische Natur, Musik und Lebensfreude: Brasilien ist ein Land der Vielfalt. Kennenlernen kann man es bei der 14-tägigen Gay-only-Rundreise von Gaytrotter und Vista Tours im November 2017. Der begleitete Trip beginnt in Salvador. Nach zwei Nächten in einer schwul geführten Pousada geht es ins Drei-Länder-Eck zu den atemberaubenden Iguazú-Wasserfällen, mit Abstechern nach Argentinien und Paraguay. Dem Highlight Rio de Janeiro mit schwulen Clubs und Beaches folgt die grüne Inselwelt der Costa Verde. An einem traumhaften Strand wird zum Schluss gechillt.

(cah, Foto: GayTrotter)

Du magst, was du liest? Hol dir den Spartacus Traveler alle drei Monate aufs Tablet oder in deinen Briefkasten!