Südafrika trägt den inoffiziellen Titel „Regenbogennation“.
Grund dafür ist nicht zuletzt der bunte Mix aus Ethnien und kulturellen Einflüssen. Vielfältige Männerqualitäten lassen sich alljährig besonders in der Strandstadt Knysna beobachten. Während des Pink Loerie Mardi Gras findet hier zwischen dem Drag-Event Wigstock und dem Bärenfestival Bear Colony jeder, was er sucht. Am Ende aber wird man sich wohl doch auf einen Typ Mann verständigen müssen: Dann, wenn über Südafrikas Nominierung für den Mr. Gay World 2016 entschieden wird.

Pink Loerie Mardi Gras
27. April bis 1. Mai, Knysna
www.pinkloeriemardigras.co.za