Sonne, Party und Kultur. Schon im Sommer 2012 konnten die Fans der Brüsseler Partyreihe La Demence im Internet darüber abstimmen, wohin die Reise der dritten Kreuzfahrt gehen soll. Man hatte die Wahl zwischen dem westlichen Mittelmeer mit Häfen in Spanien und auf der Partyinsel Ibiza und einer neuen Variante ab Athen mit Aufenthalt in Israel. Die Entscheidung war eindeutig: Vom 3. bis 10. Juni legt die Zenith der spanischen Reederei Pullmantour in Athen ab. Das Schwesterschiff der in den letzten beiden Jahren als Gastgeber der La Demence Cruise fungierenden Horizon ist seiner mittleren Größe ideal und verfügt unter anderem über zwei Restaurants, sechs Bars, einen Outdoorswimmingpool sowie drei Whirlpools.

Etwa 1800 Passagiere haben auf dem 2006 renovierten Schiff mit 208 Metern Länge Platz. Von Athen aus führt die Reise zur griechischen Insel Santorin, einem erloschenen Krater, an dessen steilen Hängen die typisch weißen Häuser schon von weitem sichtbar sind. Tagestouren führen zu den archäologischen Ausgrabungsstätten von Akrotiri, zu heißen Quellen oder den Dörfern Oia und Thira. Nach einem Tag auf See läuft die Zenith dann im Hafen von Ashdod in Israel ein. Der Tel Aviv am nächst gelegene Hafen liegt etwa 30 Kilometer von der Homometropole entfernt, ein kostenloser Shuttle fährt vom Schiff in die Stadt.

Zudem bietet sich den Passagieren die Möglichkeit für Ausflüge nach Jerusalem und ans Tote Meer. Besonders die Altstadt von Jerusalem mit Felsendom, al-Aqsa-Moschee, Klagemauer und Grabeskirche ist das kulturelle Highlight der Kreuzfahrt. Der Höhepunkt für Partygänger ist am 7. Juni jedoch die Teilnahme am Gay Pride in Tel Aviv, der traditionell am Strand mit einer riesigen Feier endet. Zwei Nächte haben die Gay Cruiser Zeit, das Nachtleben der Stadt zu genießen. Mit einem Seetag, einem Stopp auf der Insel Patmos geht es zurück nach Athen.

Dass es Gästen während der Seetage und -nächte nicht langweilig wird – dafür sorgt das erfahrene Team der monatlich in Brüssel stattfindenden Partyreihe La Demence mit einigen der besten DJs Europas. Zudem gibt es auf dem Schiff ein eigenes Theater, das entsprechend buntes Showprogramm bereithält. Die einwöchige schwule Kreuzfahrt kostet ab 999 Euro pro Person in der Doppelkabine – exklusive Flug.

La Demence Cruise 2013
3. bis 10. Juni
www.lademence-cruise.com