Die Königin der Homosexuellen bittet ihre Untertanen zum schwulen Vorspiel einer der größten Feste weltweit. Wenn dann ihre Mitregentin das Zepter übernimmt und beim Frieden stiftenden Krieg der Blumen die erste Blüte wirft, ist der Carnaval von Barranquilla offiziell eröffnet. Bei getanzter Folklore, hinter den Masken wilder Tiere, alberner Trottel und finsterer Schreckgestalten wird die Vielfalt des Lebens gefeiert. Dem Sog der Straße kann man sich nicht entziehen, die anschließende Fastenzeit ist hingegen optional.

Barranquilla Carnaval
6. bis 9. Februar 2016
www.carnavaldebarranquilla.org