Sie gilt als die wichtigste internationale Reisemesse und Trendbarometer in Sachen Urlaub. Im Jahr 2010 drängten sich etwa 180.000 Besucher auf dem riesigen Areal mit 26 Hallen am Berliner Funkturm. Über 11.000 Aussteller – vom kleinen Spezialreiseveranstalter über Urlaubsdestinationen bis zu Fluggesellschaften – informieren vom 9. bis 13. März über ihre neuesten Angebote und Produkte.

Der Pink Pavillon in Halle 2.1. steht dabei ganz im Zeichen des Wachstumsmarktes „Gay & Lesbian Travel“. Dort gibt es Tipps und Trends für schwule Urlauber von Experten wie der International Gay & Travel Association IGLTA und dem Team des Spartacus International Gay Guide.

ITB Berlin
9. bis 13. März (9. bis 11. März nur für Fachbesucher)
www.itb-berlin

Die Fotos mit Eliad findest Du hier!