Auf Hong Kong Island fährt das schwule Ereignis-Karussell zum Jahresende schneller als die Outdoor-Rolltreppen an der Cochrane Street. Am 9. November tobt die örtliche Pride Parade vom Victoria Park zum Tamar Park. Der Dresscode lautet „Hot Red“. Weil Rot die erste Farbe des Regenbogens ist und das Leben symbolisiert. Und die Liebe. Das Pride-Motto lautet nämlich: „Wir stehen für Liebe, wir stehen für LGBT“. Das Gleiche gilt für das drei Wochen später startende Hong Kong Lesbian & Gay Film Festival, das als kultureller Schlusspunkt des Homo-Jahres in Hong Kong gilt.
www.hkpride.net