25 Sportarten, 37 Nationen, 5314 Teilnehmer – die Bilanz der zwölften Eurogames in Barcelona war ansehnlich, bei Folge 13 der europäischen Homo-Olympiade soll sie dennoch übertroffen werden. In Rotterdam will man 30 Sportarten anbieten (darunter traditionell so schrullige Disziplinen wie Synchronschwimmen und Standardtanz) und 6000 Teilnehmer an den Start schicken. Im Sport geht es halt darum, Rekorde zu brechen. Für die Athleten gilt allerdings wie immer: Dabei sein ist alles.

www.eurogames2011.eu

Hier geht es zum Artikel über Rotterdam!