Tourism Queensland sucht „Blogger Korrespondenten“. Startschuss für den neuen Wettbewerb ist heute. Darren Rowse, Australiens erfolgreichster Blogger und auch auf Twitter sehr aktiv, lädt Blogger weltweit ein, sich für eine Reise in sein Heimatland zu bewerben. Die zehn glücklichen Gewinner erwartet ein fünftägiger Trip nach Cairns sowie die Teilnahme an zwei exklusiven Workshops mit Rowse. Diese werden im Norden Queenslands stattfinden – mitten im Regenwald und auf einer tropischen Insel.

Darren Rowse, der mit seinem Blog „problogger.net“ 3,5 Millionen Leser erreicht (97 Prozent davon ist internationales – auch deutsches – Publikum), teilt nicht nur seine Begeisterung für Queensland und das Great Barrier Reef, sondern auch sein Wissen über erfolgreiches Bloggen mit den Gewinnern. Nach den Workshops wenden die Teilnehmer ihr neu erlangtes Wissen an und berichten auf ihren eigenen Blogs über ihre Erlebnisse, unterstützt von Videos, Fotos, Podcasts oder Tweets.

Mitmachen ist einfach: Bewerber müssen in 150 Wörtern erklären, warum sie der geeignete „Blogger Korrespondent“ sind. Außerdem sollten sie mindestens 18 Jahre alt sein und Englisch-Kenntnisse vorweisen, da die Workshops in Englisch stattfinden. Gebloggt werden kann in jeder beliebigen Sprache. Der Anmeldeschluss ist der 17. April. Die Sieger werden am 24. April bekanntgegeben und fliegen vom 5. bis 10. Juni nach Queensland.

Weitere Einzelheiten und Anmeldungen zum „Blogger Korrespondenten“ unter
www.problogger.net/queensland-entries

Mehr Details über Darren Rowse unter
www.problogger.net/about-problogger