Schon seit 30 Jahren wird der weltweit wichtigste queere Filmpreis, der Teddy Award, während der Berlinale verliehen. Das wird natürlich gebührend gefeiert: Am 19. Februar werden etwa 2.000 Gäste aus Kultur, Kunst, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft erwartet. Jochen Schropp wird die Veranstaltung in der Station Berlin moderieren. Danach geht’s nahtlos über zur Geburtstagsparty mit Live-Konzerten und DJs.

Teddy Award
19. Februar 2016, Station Berlin
www.teddyaward.tv